Fotografieren bedeutet den Kopf, das Auge und das Herz auf dieselbe Visierlinie zu bringen. Es ist eine Art zu leben.”
Henri Cartier-Bresson

Fotografie hat so viele Facetten wie der Mensch selber. Den Augenblick einfangen und einen kurzen Blick in die Seele des anderen werfen. Den Menschen in seiner Ganzheit abzulichten ist mein Begehr. Jeder Mensch trägt in sich seine ganz besondere Schönheit.

Das ist mein Anspruch an meine Fotografie.

© 2018 Dagmar Emmerich